Vorzüglich essen & trinken

Gemütlich zusammensitzen

Liebe Gäste,

wir waren in den letzten Tagen immer wieder hin und her gerissen, da sich die Ereignisse von Stunde zu Stunde überschlagen haben.

Aber jetzt sind wir überzeugt, dass es derzeit das Richtige ist, das Hofgut Farny ab Samstag, den 21. März 2020 vorerst bis auf Weiteres zu schließen. In der Hoffnung, dass es danach wieder positiv weitergeht.

Telefonisch sind wir jedoch von Montag – Freitag für Sie zu erreichen.

Bleiben Sie alle gesund, passen Sie auf sich, Ihre Liebsten und auf Ihre Mitmenschen auf. Wir freuen uns auf Sie und die Tage wenn es im Hofgut Farny wieder brodelt und man die gute Stimmung unter den Mitarbeiten und den Gästen, in Küche und in der Brauereiwirtschaft spürt.

Ihr Team vom Hofgut Farny

Gern für Sie da

Grüß Gott

Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Unsere Hotelrezeption ist von 7 bis 23 Uhr besetzt. Sollten Sie später ankommen, geben Sie uns bitte Bescheid. Natürlich freuen wir uns auch über Ihren spontanen Besuch in der Brauereiwirtschaft, aber wenn Sie in einer größeren Gruppe kommen oder gern einen bestimmten Platz in einer der Stuben haben möchten, empfehlen wir eine Reservierung. Bis bald!

Winteröffnungszeiten Brauereiwirtschaft
(Januar bis März 2020)
Sonntag
Warme Küche durchgehend bis 15 Uhr, ab 15 Uhr nur noch für Hausgäste geöffnet.

Montag
Warme Küche nur für Hausgäste.

Dienstag bis Samstag
von 7 bis 23 Uhr

Warme Küche von 11.30 bis 14 Uhr, 17.30 bis 21 Uhr.

In der Zeit von 14 bis 17:30 Uhr servieren wir Ihnen gerne Kaffee und Kuchen.

Frühstück von Montag bis Sonntag
7.00 bis 10.00 Uhr Frühstücksbuffet
Gerne auch für externe Gäste zu 14,00 EUR/Person, wir bitten um Reservierung.

Betriebsruhe
Auch wir brauchen manchmal eine kleine Auszeit. Vom 04. Januar bis 17. Januar 2021 bleibt unser Haus geschlossen. Ab 18. Januar 2021 freuen wir uns Sie wieder bei uns begrüßen zu dürfen.

HOFGUT FARNY
Dürren 1
D-88353 Kißlegg im Allgäu

T +49 (0) 7522 97288 0
F +49 (0) 7522 97288 10

info@hofgut-farny.de
www.hofgut-farny.de

IMMER AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN

Post vom Hofgut